Wie Sie Unzureichenden Virtuellen Speicher reparieren

Anweisung
Windows 10, 8, 7, Vista, XP
Download

Um zu reparieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Schritt 1. Die Registry-Reparatur-Anwendung herunterladen
  • Schritt 2. Anwendung installieren und starten
  • Schritt 3. Klicken Sie auf Jetzt scannen, um Fehler und Anomalien zu erkennen
  • Schritt 4. Klicken Sie auf Alles reparieren, um die Fehler zu beheben
Kompatibilität Win 10, 8, 7, Vista, XP
Download-Größe 11,9 MB
Anforderungen 300 MHz Prozessor, 256 MB RAM, 50 MB HDD

Einschränkungen: Die Testversion bietet KOSTENLOS eine unbegrenzte Anzahl von Scans, Sicherungskopien, Wiederherstellung Ihrer Windows-Registry. Registrierung für die Vollversion beträgt USD 29.95.

Zu wenig virtueller Speicher ist ein Fehler, der auftritt, wenn die Größe des auf einem PC eingestellten virtuellen Speichers nicht in der Lage ist, alle Daten aus laufenden Prozessen und Anwendungen zu einem bestimmten Zeitpunkt zu handhaben. Der Fehler, der auf dem Bildschirm angezeigt wird, sagt "Nicht genügend virtueller Speicher" und kann eine kurze Beschreibung von der Aufgabe geben, die das Speicherlimit überschritten hat.

Ursachen von unzureichendem Virtuellem Speicher können mit spezieller Software behoben werden, die die Registry repariert, Systemeinstellungen anpasst und Speicherverbrauch optimiert – hier herunterladen.

Der Artikel enthält Einzelheiten über die Bedeutung, Ursachen und über die Methoden, um unzureichenden virtuellen Speicher zu reparieren.

Bedetung von Unzureichendem Virtuellen Speicher

Ein Unzureichender Virtueller Speicher-Fehler bedeutet, dass das Windows-Betriebssystem ausgerechnet hat, dass der verfügbare virtuelle Speicher für die Ausführung der Aufgabe, die gestartet wird oder bereits läuft, nicht ausreichend ist.

Ursachen von Unzureichendem Virtuellen Speicher

Die häufigsten Ursachen für die Unzureichenden Virtuelle Speicher-Fehler sind beschädigte Dateien, Probleme mit Anwendungen oder der Systemkonfiguration, oder Unregelmäßigkeiten in der Windows-Registry.

Methoden, um Unzureichenden Virtuellen Speicher zu reparieren

Fortgeschrittene PC-Nutzer können den Unzureichenden Virtuellen Speicher möglicherweise reparieren, indem sie die Größe der Auslagerungsdatei den Abschnitt Leistung der Erweiterten Systemeinstellungen erhöhen. Allerdings löst das Erhöhen der Auslagerungsdatei nicht immer das Problem, und in diesem Fall sind einige erweiterte System-Feinabstimmungen notwendig. Um die Möglichkeit zu verhindern das Betriebssystem bootunfähig zu machen, sollten Benutzer, wann immer sie an ihren technischen Fähigkeiten oder ihrem Wissen zweifeln, nur spezielle Software verwenden, die die Windows-Registry repariert, ohne dass besondere Fähigkeiten erforderlich sind.

Sichere Methode, um Unzureichenden Virtuellen Speicher zu reparieren:

Dieselbe Anwendung kann verwendet werden, um präventive Maßnahmen auszuführen, um die Chance dieses oder anderer Systemfehler in Zukunft zu reduzieren.